InterKommune-Seminar 2020

In der Region Kassel gibt es inzwischen sechs politische Kommunen: die Kommune Niederkaufungen (1986), die Villa Locomuna in Kassel (2000), die gASTWERKe in Escherode (2007), die Kommune Lossehof in Oberkaufungen (2011), den Lebensbogen in Zierenberg (2015) und die Mensch*Meierei (2018). Alle Gruppen wirtschaften gemeinsam und treffen ihre Entscheidungen im Konsens.

Zum ersten Mal gibt es die Möglichkeit, alle sechs Interkomm-Kommunen an einem langen Wochenende kennen zu lernen. Es können die Gemeinsamkeiten der Gruppen, ihre unterschiedlichen Schwerpunkte und individuellen Wege betrachtet werden. In dem Seminar werden die Themen Gemeinsame Ökonomie, Konsens, Ökologie, Kommunikation, Arbeit bzw. Tätig-sein sowie unser linkes Politikverständnis behandelt.

Angesprochen sind an Kommunen interessierte Menschen und solche, die sich schon konkret überlegen, in eine der Gemeinschaften einzusteigen oder eventuell eine weitere Gruppe in der Region zu gründen. Weitere Informationen gibt es auf der Seite: www.kommuja.de

Termine 2020

30.April bis 3. Mai 2020, Lossehof,
Oberkaufungen, (im eigenen Zelt)
Anmeldeschluss: 20. April 2020, Anmeldung:
Thomas Kuske, E-Mail: thomas@lossehof.de

1. bis 18. Oktober 2020, Lebensbogen,
Zierenberg, (im Matratzenlager),
Anmeldeschluss: 5. Oktober 2020,
Anmeldung: Micha Holzmeier, E-Mail:
iks-anmeldung@lebensbogen.de

Staffelpreise für alle Termine: 110,- € / 150,- € / 190,- €

Wir bieten das Seminar mit Preisstaffelung an. Geringverdienende zahlen einen niedrigeren Preis und von Menschen mit einem höheren Gehalt erwarten wir einen höheren Beitrag – Solidaritätsprinzip! Menschen die aus finanziellen Gründen auf eine Teilnahme verzichten müssten, können sich mit uns in Verbindung setzen und einen ermäßigten Preis aushandeln.

Das Interkommune-Seminar kann auch für feste Gruppen an weiteren Terminen gebucht werden. Infos über Konditionen und Termine:
jona.koeniges@kommune-niederkaufungen.de.

Hier findet ihr den vollständigen Flyer zum Download.