Finanzierung

Das Projekt Villa Locomuna ist vollständig finanziert, zum Teil über Mittel der Bewohner und Bewohnerinnen sowie von Freundinnen, Freunden und Bekannten, zum (größeren) Teil über Kredite der GLS-Gemeinschaftsbank Bochum.

Bislang steht unsere Finanzierung auf folgenden Füßen:

1. Eigenkapital der Bewohnerinnen und Bewohner

Derzeit haben die Bewohnerinnen und Bewohner Kapital in Höhe von 102.000,- €, zum Teil in Form von Genossenschaftsanteilen, zum Teil als Darlehen, in die Genossenschaft eingebracht. Eine Mindestbeteiligung (abgesehen von der Zeichnung eines Genossenschaftsanteils in Höhe von 250,- €) gibt es bei uns nicht, da wir eine gemeinschaftliche Lebensform auch Menschen ermöglichen wollen, die nicht über Kapital verfügen. Wir erwarten jedoch, dass alle Beteiligten im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Finanzierung beitragen. Dies ist für uns auch Ausdruck der Verbundenheit und des Engagements für das Projekt.

2. Kapital aus dem Freundeskreis

Die ganze Realisierung des Projektes wäre ohne die Unterstützung aus dem sozialen Umfeld, von Freundinnen und Freunden, Bekannten sowie Verwandten nicht möglich gewesen. Aus diesem Kreis wurde Kapital in Höhe von 150.000,- € der Genossenschaft zur Verfügung gestellt. Zur Absicherung eines Teils des Kredites der GLS-Bank wurden darüber hinaus Bürgschaften in Höhe von 170.000,- € gezeichnet. An dieser Stelle nochmals ein Dank an alle, die das ermöglicht haben.

3. Kredite der GLS-Gemeinschaftsbank, Bochum

Die GLS-Gemeinschaftsbank ist eine kleine Genossenschaftsbank, die sich darauf spezialisiert hat, Projekte und Initiativen mit gesellschaftlich zukunftsweisenden Ansätzen zu finanzieren, sei es im Bereich ökologische Landwirtschaft, regenerative Energien, freie Schulen, Wohninitiativen etc. Wir haben bei ihr Kredite in Höhe von 470.000,- € aufgenommen.

4. Eigenleistungen

Von den Bewohnerinnen und Bewohnern wurden und werden hohe Eigenleistungen im Bereich des Bauens und der Verwaltung erbracht, die sich kaum in Zahlen fassen lassen, daher auch in tabellarischen Aufstellungen fehlen. Für die Stabilität und das Gelingen des Projektes sind sie jedoch von zentraler Bedeutung.